3. Nationale Fachtagung Frühe Kindheit am 12. November 2019 in Bern

Veranstaltung vom , in Bern, BAG Campus Liebefeld

Am Dienstag, 12. November 2019, 13.00 bis 17.00 Uhr, organisiert das Netzwerk Kinderbetreuung Schweiz mit Unterstützung des Bundesamts für Gesundheit, des Staatssekretariats für Migration und der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz eine nationale Fachtagung unter dem Titel "Aufwachsen mit gerechten Chancen: Wege zur frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung für alle".

Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) schafft ein anregendes und verlässliches Umfeld für das Kind in seinen ersten Lebensjahren und trägt positiv zu seiner Ent­wicklung bei. Dies geschieht sowohl in der Familie, als auch in familien­ergänzenden Angeboten und Strukturen.

Kinder aus Familien, welche besonders gefordert sind – z.B. durch gesund­heitliche Belastungen oder ökonomische und soziale Benachteiligungen – profitieren nach­weislich am meisten von qualitativ guten FBBE-Angeboten. Jedoch zeigt sich, dass gerade diese Familien noch immer zu selten Zugang zu den vielfältigen Massnahmen und Diensten im Frühbereich finden. Dies mindert die Chancen­gerechtigkeit betroffener Kinder.

Die diesjährige nationale Fachtagung dreht sich daher um folgende Fragen:

  • Welche Unterstützung ist für Kinder und ihre Familien zugänglich und nützlich?
  • Welche Strategien, Ansätze und Projekte der FBBE haben sich in der Praxis erfolgreich bewährt, um die Start­chancen für Kinder aus belasteten Familien zu verbessern?
  • Was sind die nötigen Rahmen­bedingungen, welche dafür auf kommunaler, kantonaler und Bundes­ebene geschaffen werden müssen?

Die Fachtagung bietet ein spannendes Programm und schlägt eine Brücke zwischen den Erkenntnissen aus Praxis und Wissenschaft. Dazu regt sie die Diskussion einer nachhaltigen Politik der frühen Kindheit an und verfolgt das Ziel, die relevanten Akteurinnen und Akteure besser zu vernetzen.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Gerne können Sie sich auf der Warteliste eintragen, wir werden Sie bis spätestens 5. November 2019 informieren, ob wir Ihnen einen Platz an der Fachtagung zusichern können. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Programm der nationalen Fachtagung Frühe Kindheit 2019
Auf der Warteliste eintragen