Lektüretipp: Neuer Ratgeber für Einelternfamilien der öffentlichen Krankenkasse

Ratgeber_Alleinerziehend_2019-08-28.jpg

Durch die richtigen Informationen Zeit und Nerven sparen
Damit Alleinerziehende Stress vorbeugen oder ihn sogar ganz vermeiden, ist es wichtig, dass Sie die wichtigsten Informationen so unkompliziert wie möglich erhalten, ohne lange danach zu suchen. Denn Alleinerziehende, die das Internet nach aktuellen Tipps und hilfreichen Informationen durchforsten, stehen bereits vor dem ersten Störfaktor: Die Infos sind breit verstreut, oft veraltet und generell sehr schwer zu finden. Das gilt zum Beispiel für Ratschläge rund um die Kinderbetreuung, die gesundheitliche Vorsorge und Ansprüche zur finanziellen Unterstützung, die Sie als alleinstehende Eltern geltend machen können.

Mehr als 20 Expertentipps für Einelternfamilien
Im neuen Ratgeber für Alleinerziehende bringen Experten von Singlemitkind.ch, der Caritas, des Schweizerischen Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter (SVAMV), der Stiftung Mütterhilfe und viele weitere ihre persönlichen Tipps näher. Der Ratgeber umfasst mehr als 20 wissenswerte Hinweise für einen unbeschwerten Alltag - beispielsweise zu Krankenkassen Leistungen, zu Familienzulagen und zu speziellen KiTas die ein Kind auch mal spontan und stundenweise aufnehmen.

Weitere Informationen: